Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Slower and better aging mit Hyaluronsäure

 

Die Hyaluronsäure eignet sich besonders gut zur Behandlung von Falten, die durch den Volumenverlust der Haut und Verlust ihrer Elastizität mit zunehmendem Alter entstehen.

Hyaluronsäure, kurz HA, ist ein langkettiges Zuckermolekül mit der Fähigkeit große Mengen Wasser an sich zu binden und so dem Bindegewebe Festigkeit gibt und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Diesen Umstand macht sich die ästhetische Medizin bereits seit längerer Zeit zu Nutze und setzt HA gezielt als Filler zur Faltenunterspritzung ein, um Falten wirkungsvoll wieder aufzufüllen und verlorenes Gesichtsvolumen wieder aufzubauen. Die natürliche Mimik bleibt bei der Behandlung mit Hyaluronsäurefillern erhalten.

Da mit zunehmendem Alter die Haut weniger körpereigene Hyaluronsäure bildet und es dadurch zu einem Feuchtigkeits- und Elastizitätsverlust kommt, kann durch Unterspritzungen mit Hyaluronsäure die Haut ihre jugendliche und prallelastische Fülle wiedererlangen.

Folgende Körperpartien lassen sich mit Hyaluronsäure gut behandeln:

• Nasolabialfalten
• Falten rund um die Lippen
• Lippen (Modellierung der Lippen, Volumenvergrößerung)
• Hängende Mundwinkel- "Marionettenfalten"
• Wangen (Wangenaufbau) -Volumenverlust im Wangenbereich - "Hängebäckchen"
• Jochbogen-Lifting (V-Form des Gesichtes)
• Tiefe Stirnfalten – „Denkerfalten“
• Tiefe Glabellafalten - "Zornesfalten“
• Tränenrinne, dunkle Augenringe
• Augenfältchen, Krähenfüße
• Augenbrauenlifting
• Kinnkonturierung
• Nasenkorrektur
• Volumenverlust im Schläfenbereich
• Halsfältchen
• Dekolletéfältchen
• Handrücken und Handverjüngung
• Schlaffe Ohrläppchen

Zur Faltenbehandlung im Bereich der Augen (z.B. Lachfältchen und Tränenrinne) ist eine Kombination aus Botox und Hyaluronsäure besonders gut geeignet.

 

Wirkung

Die genaue Dauer der Wirkung ist von Patient zu Patient verschieden und orientiert sich u.a. daran, wie schnell die Substanz vom Körper wieder abgebaut wird. Der Effekt kann bis zu 18 Monate sichtbar sein. Diese Behandlung kann ohne Bedenken beliebig oft wiederholt werden.

Ergebnis

Die Wirkung der Faltenunterspritzung ist sofort sichtbar. Die volle Wirkung zeigt sich nach 1 bis 2 Wochen, wenn die Hyaluronsäure zusätzlich noch vermehrt Wasser gebunden und gespeichert hat.

Schmerzfrei

Die Behandlung ist im Regelfall kaum schmerzhaft. Vor der Behandlung wird die jeweilige Hautpartie mit einer anästhesierenden Creme betäubt. Auf Wunsch kann auch eine örtliche Lokalanästhesie durchgeführt werden.

Ablauf

Die Substanz wird mit sehr feinen Nadeln am jeweiligen Einsatzort verabreicht und dabei direkt unter die Falte gespritzt, sodass diese gezielt "aufgepolstert" wird.  Sie verspüren vielleicht  ein leichtes Brennen oder ein leichtes Druckgefühl während der Behandlung. Nach erfolgter Behandlung wird die Region noch für einige Minuten gekühlt.

Dauer

Inklusive Beratung, Vor – und Nachbehandlung wie Reinigung, Desinfektion und Kühlung 30 - 60 min.

Wir sehen uns nach 1-3 Wochen nach der ersten Behandlung zu einer kurzen Kontrolluntersuchung.

Danach

Sportliche Betätigung, starke Sonneneinstrahlung, Sauna, Solarium und Gesichtsmassagen für die nächsten 3-5 Tage sollten vermieden werden.

Nach der Behandlung kann es eventuell zu Blutergüssen oder kleinen Schwellungen kommen, welche nach einigen Tagen wieder abklingen. Hier empfiehlt sich die lokale Kühlung mit Coolpads. Die Einnahme von Globuli Arnica D12 kann helfen, blaue Flecken und Rötungen zu minimieren.

Zur Heimbehandlung bekommen sie die entsprechende Post-Treatment-Pflege mit nachhause.

Nach der Behandlung kann bereits bei Bedarf Ihr gewohntes Makeup aufgetragen werden.

Davor

Nach Möglichkeit bereits bitte einige Tage vor der Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente (z. B. Aspirin) einnehmen.

Direkt vor der Faltenunterspritzung sind kosmetische Gesichtsbehandlungen kein Problem.

Sie können zum Termin gerne mit ihrem gewöhnten Makeup erscheinen.

Falls Sie eine Neigung zu Herpesinfektionen (Fieberbläschen) besteht, bitte bereits vor der Behandlung Bescheid geben, sie bekommen dann eine entsprechende weiterführende Therapie mit nachhause.

Kosten

ab 390 EUR

Der Preis ist abhängig von der für sie individuell berechneten Menge an Hyaluronsäureampullen und zusätzlich je nach Anzahl der zu behandelnden Regionen.

 

Ordination für Ästhetische Medizin
Dr. Andrea Luidold

Ordination Leibnitz
Vinoble Day Spa

Grazer Straße 125
A-8430 Leibnitz
Tel: +43 3452 842 11

E-Mail: info@dr-luidold.at
Web: www.dr-luidold.at

Ordination Graz
Opern Apotheke

Opernring 24
A-8010 Graz
Tel: +43 316 82 96 47

E-Mail: info@dr-luidold.at
Web: www.dr-luidold.at

Dr. Andrea Luidold auf Docfinder. Willkommen in den Ordinationen für ästhetische Medizin von Dr. Andrea Luidold In meinen Ordinationen in Graz und Leibnitz biete ich unterschiedliche Verfahren der ästhetischen Medizin an. Mein Leistungsspektrum umfasst die Behandlung von Falten mit Botox, Faltenauffüllung und Volumengabe mit Hyaluronsäure, Mesotherapie, PDO Fadenlifting, Botoxbehandlungen gegen übermäßiges Schwitzen und bei Migräne, sowie die Behandlung mit dem Dermaroller.

Dr. Andrea Luidold auf Facebook. Willkommen in den Ordinationen für ästhetische Medizin von Dr. Andrea Luidold. In meinen Ordinationen in Graz und Leibnitz biete ich unterschiedliche Verfahren der ästhetischen Medizin an.

instagram-dr-andrea-luidold-1