Handverjüngung

Handverjüngung

Die Behandlung für schöne Hände

 

Man sagt, die Hände sind die Visitenkarten eines Menschen.

Ästhetische Behandlungen des Gesichts sind seit langem bewährte Methoden, um die Zeichen des Alterns zu mildern. Sind solche ästhetischen Eingriffe bereits erfolgt, verrät jedoch ein kurzer Blick auf die Hände gern das wahre Alter des Menschen.

Mit unterschiedlichen Behandlungsmethoden, welche sich je nach Bedarf miteinander bestens kombinieren lassen, lassen sich die Hand und ihr Hautbild in kurzer Zeit verjüngen und so dem ästhetisch vorbehandelten Gesicht wieder anpassen.

Mesotherapie:

Die Mesotherapie lässt müde, fahle, ermattete Haut wieder natürlich frisch wirken und versorgt sie mit Feuchtigkeit und Vitaminen.  Mit Mikroinjektionen von unvernetzter Hyaluronsäure und hoch dosierten Vitaminen werden eine  tiefgreifende  Regeneration und eine Verjüngung der Haut von innen nach außen erzielt.

Dieser Vitamincocktail mit unvernetzter Hyaluronsäuren wird in die  oberflächlichen Hautschichten injiziert.  Von feinen Knitterfältchen betroffene  Hautareale verbessern sich zusehends und die Haut ist sofort praller und straffer.

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, muss unvernetzte Hyaluronsäure anfangs dreimal in einem Abstand von zwei bis drei Wochen und für einen langfristigen Erfolg ca. alle drei- sechs  Monate eingespritzt werden

Microneedeling:

Das Microneedeling wird auch medizinisches Needeling, Kollageninduktionstherapie oder CIT genannt.

Bei dieser Behandlung wird eine kleine Rolle (Dermaroller) mit äußerst feinen Nadeln unter lokaler Betäubung eingesetzt, um in der Haut Mikroverletzungen zu erzeugen.

Diese besonders feinen Verletzungen sind von außen nicht bis kaum sichtbar, bewirken allerdings eine Durchblutungssteigerung in der Haut. Dadurch werden die Eigenregeneration, die körpereigenen Reparaturmechanismen und die Proliferation von körpereigenen Kollagen – und Elastinfasern angeregt.

Handgewebeaufbau mittels Hyaluronsäure:

Hyaluronsäure ist auch in dieser Region ein Geheimtipp gegen die Zeichen des Alterns.
Durch gezielte subkutane Injektion von quervernetzter Hyaluronsäure kann der Handrücken aufgepolstert werden und die Hände erhalten wieder ihr jugendlicheres Aussehen zurück.

Gleichzeitig verbessert sich der Feuchtigkeitsgehalt der Haut, da die Hyaluronsäure wasserspeichernde Eigenschaften hat und die Kollagensynthese der Haut angeregt wird. Da die Hyaluronsäure gleichzeitig auch als Radikalfänger wirkt, schützt sie zusätzlich die Haut vor Alterungsprozessen.

Handgewebeaufbau mit Calciumhydroxylapatit:

Bei dieser Methode verwende ich zur gezielten, subkutanen Injektion Radiesse®  zum Aufpolstern stark eingefallener Handrücken.

Radiesse® zählt zur Gruppe der temporären Implantate, da der Körper die Inhaltsstoffe nach der Unterspritzung im Laufe der Zeit wieder vollständig abbaut.

Radiesse® regt besonders intensiv die körpereigene Kollagenbildung an, gibt kräftiges Volumen und führt so zu einem dauerhaften Ergebnis über mehrere Jahre.

Da neben dem Gesicht vor allem die Hände Umwelteinflüssen massiv ausgesetzt sind, ist die regelmäßige Pflege mittels entsprechender Handcremen mit  einem hohen Lichtschutzfaktor (SPF30+) unabdingbar als Prophylaxe weiterer Alterungsprozesse.

 

Ordination für Ästhetische Medizin
Dr. Andrea Luidold

Ordination Leibnitz
Vinoble Day Spa

Grazer Straße 125
A-8430 Leibnitz
Tel: +43 3452 842 11

E-Mail: info@dr-luidold.at
Web: www.dr-luidold.at

Ordination Graz
Opern Apotheke

Opernring 24
A-8010 Graz
Tel: +43 316 82 96 47

E-Mail: info@dr-luidold.at
Web: www.dr-luidold.at

Dr. Andrea Luidold auf Docfinder. Willkommen in den Ordinationen für ästhetische Medizin von Dr. Andrea Luidold In meinen Ordinationen in Graz und Leibnitz biete ich unterschiedliche Verfahren der ästhetischen Medizin an. Mein Leistungsspektrum umfasst die Behandlung von Falten mit Botox, Faltenauffüllung und Volumengabe mit Hyaluronsäure, Mesotherapie, PDO Fadenlifting, Botoxbehandlungen gegen übermäßiges Schwitzen und bei Migräne, sowie die Behandlung mit dem Dermaroller.

Dr. Andrea Luidold auf Facebook. Willkommen in den Ordinationen für ästhetische Medizin von Dr. Andrea Luidold. In meinen Ordinationen in Graz und Leibnitz biete ich unterschiedliche Verfahren der ästhetischen Medizin an.

instagram-dr-andrea-luidold-1