Hautverjüngung

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch unsere Haut. Es bilden sich unter anderem unschöne Pigmentflecken, auch Altersflecken genannt.

Jetzt Termin vereinbaren

Was sind Pigment-/Altersflecken?

Diese bräunlichen, ungleichmäßigen Hautveränderungen, die vor allem im Gesicht, an den Händen und Armen sowie am Dekolleté entstehen, treten auf, wenn die Melanin-Bildung in der Haut gestört ist. Auch hormonelle Veränderungen infolge einer Schwangerschaft oder die Einnahme der Antibabypille können dazu führen.

Mit der neuesten Lasertechnologie Ellipse IPLTM sorgen wir dafür, dass Ihre Haut wieder strahlend und ebenmäßig wird und Sie sich Ihr junges und frisches Aussehen bewahren.

Anwendungsbereiche:

  • Pigment-/Altersflecken
  • Sommersprossen
Wie genau funktioniert der
Ellipse IPLTM-Laser?

Bei der Ellipse IPLTM-Behandlung werden kurze Lichtimpulse gezielt auf die zu behandelnden Pigmente in Ihrer Haut gleitet. Das einzigartige Ellipse-System filtert das Licht sorgfältig, um zu garantieren, dass ausschließlich Licht mit der richtigen Wellenlänge auf die zu behandelnden Areale trifft. Infolgedessen verschwinden Pigmente nach und nach auf sichere Weise. Das Ergebnis ist eine verjüngte, klare und frische Haut.

Wie läuft die Behandlungen mit dem
Ellipse IPLTM-Laser ab?

Wichtig ist, dass Sie Ihre Haut vor der Laserbehandlung nicht bräunen, weder durch Sonneneinstrahlung, Sonnenstudio oder Selbstbräunungsprodukte. Nur dann kann ein optimales Ergebnis erzielt werden.

 

In einem ersten Schritt reinigen wir Ihre Haut und tragen eine lokalanästhesierende Creme auf, um die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten. Zum Schutz Ihrer Augen tragen Sie die ganze Zeit über eine Brille.

Anschließend beginnt die Lasertherapie. Vorprogrammierte Einstellungen für verschiedene Hauttypen stellen dabei die für Sie richtige Energieabgabe sicher.

In der Regel dauert der Behandlungsvorgang zwischen 10 und 20 Minuten. Das ist von der Größe des zu behandelnden Hautareals abhängig.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Je nach angewendeter Laserenergiequelle ist die Haut nach der Behandlung unterschiedlich stark gerötet oder auch verkrustet. Bei stärkeren Einstellungen kann zusätzlich eine leichte Schwellung in den ersten zwei Tagen auftreten. Um die Wundheilung zu beschleunigen, empfehlen wir eine Fettcreme auf die Haut aufzutragen.

Die Abheilungszeit beträgt bei leichten Lasereinstellungen zwei bis drei Tage, bei stärkeren fünf bis sieben Tage. Auf täglichen Sonnenschutz (LSF 50+) ist bis vier Monate nach der Behandlung zu achten.

Abhängig vom gewünschten Erfolg kann jede Anwendung mehrmals, aber immer im Abstand von zwei Wochen, durchgeführt werden.

Jetzt Termin vereinbaren